News Velafrica

Liebe Freundinnen und Freunde von Velafrica 


Im Juni 2016 hat das 150'000ste Recycling-Velo die Schweiz Richtung Afrika verlassen. Welche Wirkung wird damit vor Ort erzielt? Was heisst es für Menschen, zu deren Alltag oftmals lange Fussmärsche gehören, plötzlich ein Velo zu besitzen? Darüber geben zwei Studien aus Tansania und Burkina Faso Aufschluss. Sie zeigen eindrücklich: Velos helfen, der Armut zu entkommen. Die Forschungsergebnisse sind nun in Kurzform nachzulesen: «Fahrräder beeinflussen die sozio-ökonomische Entwicklung ruraler Gebiete Afrikas nachhaltig» 

 

Velafrica wirkt
Der Weg zum nächsten Brunnen ist zu Fuss nicht nur beschwerlich, sondern kostet auch wertvolle Zeit. Auch hier kommen die Velos aus der Schweiz ins Spiel: Um den Alltag der Menschen zu erleichtern, hat unser Partner Vijana Bicycle Center im Norden von Tansania einen speziellen Gepäckträger für den Wassertransport entwickelt. Die ersten Testfahrten sind erfolgversprechend - zu sehen im Kurzclip unseres Partners. Was die Recycling-Velos aus der Schweiz sonst noch bewegen: Mehr dazu im Wirkungsbericht 2015.


 

Traumvelo ersteigern - Velafrica unterstützen


Bike-Enthusiasten aufgepasst! Getreu dem Motto ♯cyclingunites versteigern die Bombtrack Bicycle Co. & die Wiener Fahrradschau das berühmt-berüchtigte SSCXEC 2016 CUSTOM Rad zugunsten von Velafrica. Jetzt können Sie im Internet auf die heissbegehrte Singlespeed-Cyclocross Schönheit bieten. Hier geht's zur Auktion: http://auction.velafrica.ch

Kommentare: 0 (Diskussion geschlossen)
    Es sind noch keine Einträge vorhanden.